Lars Hoffmanns

Facharzt für HNO-Heilkunde

Herr Hoffmanns ist verheiratet und hat vier Kinder.  Ausflüge mit der Familie, gute Musik und der 1.FC Köln gehören zu seinen liebsten Freizeitaktivitäten.

Beruflicher Werdegang

2003:
Abschluss des Medizinstudiums in Köln (Auslandssemester in Luzern/Schweiz) und Approbation zum Arzt

2003 - 2009:
Assistenzarzt der Klinik für HNO-Heilkunde der Kliniken der Stadt Köln, Krankenhaus Holweide (zunächst unter Prof. Tilman Brusis, ab 2006 unter Prof. Steffen Maune)

2009 - 2014:
Facharzt der Klinik für HNO-Heilkunde der Kliniken der Stadt Köln, Krankenhaus Holweide

2014 - 2019:
Leiter der überregionalen M. Osler- und Speicheldrüsensprechstunde der Kliniken der Stadt Köln, Krankenhaus Holweide (Nachfolger von Prof. Urban Geisthoff). Ambulante und stationäre Betreuung der Patienten mit M. Osler sowie Diagnostik und Therapie von Speicheldrüsenerkrankungen, insbesondere minimal-invasive Verfahren zur Entfernung von Speichelsteinen (Sialendoskopien, Lithotripsien und transorale Gangschlitzungen).

2016 - 2019:
Oberarzt der Klinik für HNO-Heilkunde der Kliniken der Stadt Köln, Krankenhaus Holweide

Juli 2019:
Niederlassung in der Gemeinschaftspraxis HNO-Kalk mit Dr. Christian Puder und Marc Soergel (gemeinsame belegärztliche Tätigkeit im Evangelischen Krankenhaus Köln-Kalk),

Spezialgebiete:

Beschäftigungsschwerpunkte sind weiterhin die Behandlung von Speicheldrüsenerkrankungen, sowie die Ultraschalldiagnostik der Halsweichteile zur Tumorvor- und nachsorge.

Telefonische Terminvereinbarung unter 0221-852233